Jazzi Pool SpaBalancer 2013-002

Ich besitze seit fünf Jahren ein Jazzi Pool, benutze seit sechs Monaten SPABalancer und bin sehr zufrieden damit. 


In den vergangenen Jahren habe ich Chlor, Brom, Sauerstoff und anderes verschiedener Hersteller für die Pflege des Whirlpools ausprobiert. Hatte Chlorgeruch im Raum, trockene Haut und stinkte wie nach einem Hallenbadbesuch. Um das Wasser stabil zu halten musste ich die pH und Alkali -Werte andauernd korrigieren. 


Mit SPABalancer ist kein unangenehmer Geruch vorhanden, das Wasser ist klar wie Quellwasser, weich und angenehm für die Haut. Seit ich SPABalancer verwende habe ich nur zweimal einen kleinen Löffel pH-Minus dazugegeben, ansonsten pendelt sich der pH-Wert alleine ein. Die Filter sollten öfters gereinigt werden, was ich für das angenehme und geruchlose Wasser gerne in Kauf nehme. Die Kalkablagerungen die Produkte anderer Hersteller an der Oberfläche hinterlassen haben lösen sich mit SpaBalancer langsam wieder auf und das Whirlpool wird langsam wieder wie neu.


Zudem benutze ich alle paar Wochen mal SpaBalancer UltraShock, um das Wasser nach übermäßiger Benutzung der Kinder wieder zu reinigen (da kann schon mal was danebengehen). Außerdem lege ich die Filter für einen Tag nach der manuellen Reinigung in eine SpaBalancer UltraShock Lösung ein, um die Filter wieder hell und sauber zu haben. 
Endlich habe ich nach Jahren ein Produkt gefunden bei dem die Pflege des Whirlpools einfach und die Wasserqualität hervorragend ist.


Ich kann SpaBalancer nur jedem empfehlen.


  
Grüße aus Südtirol
Fam. U.

Whirlpool: Jazzi Pool