Fettige, ölige Ablagerungen auf der Wasseroberfläche

Ursachen:

   1. Körper Öle, Kosmetika, Sonnen Creme, Seife oder Rückstände von Shampoo sowie körpereigene Fette

Lösung: Vor dem Whirlpoolbad immer duschen. Beim Duschen keine rückfettenden Lotions oder Seifen verwenden. Nicht eingecremt in den Whirlpool gehen.
Sie können auch HTH Oberflächenreiniger mit Enzym nehmen um die Fette zu lösen.

   2. Der pH-Wert ist zu niedrig (unter 6,5). Dadurch wird die Haut ausgetrocknet und Fett aus der Haut ausgespült.

Lösung: Erhöhen Sie den pH-Wert mit pH-Plus Granulat.

Eine gute Möglichkeit um Fett zu entfernen ist die Verwendung von "Dirty Duck". Dieser Schwamm saugt Fette auf. Desweiteren kann Spa Bright & Clear verwendet werden. Dieses Mittel verklumpt auch Fett, so das es ausgefiltert werden kann. Wenn es ganz schlimm ist, empfehle ich eine Schock-Desinfektion mit anorganischem Chlor, Schock-Sauerstoffpulver oder Renew.