Ich habe trübes, schlieriges Wasser im Whirlpool

Für trübes oder schlieriges Wasser kann es mehrere Ursachen geben.

1. Zu wenig Desinfektionsmittel im Wasser.
Lösung: Kontrollieren Sie die Menge an Desinfektionsmitteln im Whirlpool. Erhöhen Sie die Dosierung.

2. Verstopfte Filter
Lösung: Filter gründlich mit Filterreiniger reinigen und gut spülen. Eventuell den Filter austauschen. (Benutzen Sie Filter nie länger als ein Jahr)

  • Spa Filter Clean
  • HTH Filter-Reinger
  • Water Wand Filterspüler


3. Zu wenig Wasser im Whirlpool. Die Filter bekommen zu wenig Wasser, welches sie filtern können.
Lösung: Füllen Sie frisches Wasser nach.

4. Die Filterlaufzeit ist zu gering.
Die Filterlaufzeit sollte minimal 6 Stunden pro Tag betragen.

5. Der pH-Wert ist zu hoch (über 7,8)
Lösung: Senken Sie den pH-Wert mit pH-Minus Granulat.

  • pH-Minus Granulat
  • Liquid Spa Down
  • pH-Messer


6. Es befinden sich Körper-Öle, Sonnencreme, Seifenreste oder andere Kosmetika im Wasser.
Lösung: Eliminieren Sie diese Überreste mit 3-fach Wasserklärer oder nehmen Sie einen Aufsauger wie Dirty Duck. Auch ein Verklumpungsmittel wie Spa Bright & Clear kann gute Dienste leisten.

  • HTH 3-fach Wasserklärer
  • Spa Bright & Clear
  • Dirty Duck
  • Spa Disc


6. Es befinden sich zu viele, oder miteinander reagierende Chemikalien im Wasser.
Lösung: Entleeren Sie den Spa und füllen Sie ihn mit frischem Wasser.
Vor dem Entleeren reinigen Sie die Rohrleitungen mit Jet Clean von innen.

  • Jet Clean
Über diese Links finden Sie weitere Inhalte zu diesem Thema: trübes Wasser, Desinfektion, Filterung