Swimspa XL in Berlin im Garten

Eine Schilderung unserer Erfahrungen mit dem Schwimmspa XL
 
Der SchwimmSpa ist unsere beste Anschaffung in den letzten Jahren. Fast täglich nutzen und genießen wir den SchwimmSpa, auch im Winter bei  weniger als -10°C. Es hat auch seinen besonderen Reiz, bei Dunkelheit mit Beleuchtung zu baden, über sich den Sternenhimmel. Wir nutzen den Pool meist zu zweit, einer schwimmt, der andere macht am gegenüberliegenden Ende Aquafitness. Die Gegenstromdüsen kann man sehr gut zur Massage nutzen.
 
Ein Verbesserungsvorschlag wäre,das Display und die Programmierung aussen anzubringen, sodass der Isolierdeckel nicht jedes Mal geöffnet werden muß. Im Winter mussten wir Schnee schippen, um den Deckel zum Programmieren zu öffnen. Bis wir schwimmen konnten, war wieder Schnee gefallen. Also hieß es, erneut Schnee schippen.
 
Das Öffnen der Abdeckung kostet doch mehr Kraft, als das Video im Internet glauben lassen will. Da öffnet ein kleines Mädchen den Deckel. Es ist aber anzunehmen,dass am anderen Ende ein Erwachsener geholfen hat.
 
Wir haben ein eingebautes Radio mit CD-Spieler, welches wir bisher kaum genutzt haben. Während des Schwimmens mit Benutzung der Gegenstromdüsen ist der Geräuschpegel so, dass man beim Übertönen derselben die Nachbarschaft mit beschallen würde.
 
insgesamt sind wir jedoch sehr froh über den SchwimmSpa.
 
Karin D. und Helgard S. aus Berlin