Referenz Schwimmspa, Dr.E. aus Mering bei Augsburg

Guten Tag,
 
 
wir haben   im Februar  2010 in einer Zeitschrift einen SchwimmSpa gesehen und als gute Alternative zu einem klassischen Pool gefunden, da man dank Gegenstrom und Whirldüsen von verschiedenen Funktionen profitieren kann und die Temperatur auch in der kalten Jahreszeit angenehm einstellen kann.

 

Wir haben dann im Internet recherchiert und eine Messe in München besucht, um uns zu informieren. Schnell wurde uns klar, dass Whirlpool und Pool unterschiedliche Temperaturen benötigen und als eine Einheit auch aufgrund der Größe für uns nicht ideal sind. Ausschlaggebend für USSPA  war letztendlich, dass dieser SchwimmSpa "mehr Pool " bietet und die Größe  ideal in die vorgesehene Gartenecke passt.


Die Kontaktaufnahme und die Beratung waren freundlich und informativ, jederzeit konnte bei Fragen ein Mitarbeiter erreicht werden.


Die Lieferung erfolgte bereits 3 Wochen nach Bestellung  im April 2010, der Spa kam auf die Stunde pünktlich und die Installation war schnell erledigt. Herr Dörries war persönlich vor Ort, um einen perfekten Ablauf zu organisieren., eine wichtige Hilfe war auch die Anwesenheit unseres Installateurs und Elektrikers. Nachmittags war der SPA schon gefüllt und am nächsten Morgen war eine angenehme Temperatur ( 28,5°) erreicht und wurde von uns ausprobiert. Wir geniessen ihn nun seit  gut 2 Monaten nahezu täglich und bereuen, dass wir nicht schon früher einen Spa angeschafft haben.


Mit der Wasserpflege kommen wir gut zurecht, anfangs haben wir  fachkundige Informationen von Herrn Dörries benötigt, aber inzwischen klappt es dank Spa Balancer sehr gut. Eine Checkliste wäre jedoch hilfreich, da man anfangs etwas unsicher ist, wie oft und wie man Filter reinigen  und Wasser pflegen soll.

Dr. E. aus Mering bei Augsburg

Über diese Links finden Sie weitere Inhalte zu diesem Thema: Schwimmspa