Jacuzzi Santorini Pro

Spa Balancer ist einfach unglaublich.

Ich wohne in Italien und wir hatten seit Ende Mai Temperaturen von 30-35 Grad C, desöfteren auch 38 Grad.
Mein Whirlpool, Jacuzzi Santorini Pro, steht im Garten und das Wasser hat sich sehr schnell erwärmt und so schnell wie es sich erwärmt hat ist es auch "gekippt", Trotz aller Tabletten und Pulver die ich vom Hersteller hatte und ebenso einer sorgfältigen Filterreinigung, war ein wöchentlicher Wasserwechsel angesagt.

Dann habe ich bei der Neubefüllung wie empfohlen, zunächst die Ultra shock Behandlung durchgeführt und gebe seither nur noch einmal wöchentlich 75 ml Spa Balancer hinzu, Filterreinigung einmal wöchentlich FERTIG.
Ich arbeite auch mit Filtern zum wechseln, tausche ich alle 4 Wochen, und ich möchte hier noch anmerken, dass die Plaetco Filter die ich nutze hier in Italien pro Stück, direkt vom Händler, 90,-- Euro kosten, bei Aquawhirlpools kann ich dafür glatt 3 kaufen.

Der Pool wird täglich von 3 Personen für ca. 2 Std. genutzt, die Temperaturen lagen im Juli und August bei konstanten 36 bis 38 Grad, recht oft auch bei 40 bis 45 Grad. Das Wasser hat sich natürlich auch immer noch recht schnell erwärmt aber es bleibt trotz Hitze und intensiver Nutzung frisch, sauber und klar "wie ein Bergsee". Es mach keine Arbeit mehr, nur noch Vergnügen pur.

Spa Balancer ist wirklich eine Anschaffung die sich lohnt, die wenige Arbeit und vor allem die unglaubliche Wasserqualität rechtfertigen auch den Preis.

Hoffentlich tragen meine Erfahrungen dazu bei auch andere von der Besonderheit des Spa Balancer zu überzeugen.


Inge P.

Whirlpool: Jacuzzi Santorini Pro