Im Wasser befinden sich Schwebstoffe.

Schwebstoffe im Wasser können diese Ursachen haben:

  • Die Filter sind verschmutzt. Lösung: Reinigen Sie die Filter mit einem speziellen Filterreiniger.
  • Die Filter sind zu alt und zersetzen sich. Lösung: Gönnen Sie sich ein paar neue Filter. (Filter sollten spätestens nach 2 Jahren ausgewechselt werden)
  • Es befindet sich Schmutz im Whirlpool, der von den Filtern nicht aufgenommen werden kann. Lösung: Fügen Sie dem Wasser "Spa Bright And Clear" zu. Das ist ein Verklumpungsmittel für sehr feinen Schmutz.
  • Es befindet sich zu wenig Wasser im Spa. Die Filter können deshalb nicht richtig filtern. Lösung: Füllen Sie den Spa mit frischem Wasser auf.
  • Die Filterlaufzeit ist zu gering. Lösung: Erhöhen Sie die Filterlaufzeit. (6 Stunden pro Tag ist ein guter Wert)