Hier finden Sie Informationen und nützlichen Hinweise rund um die Welt von Whirlpools

Hier finden Sie Informationen und nützlichen Hinweise rund um die Welt von Whirlpools mehr erfahren »
Fenster schließen

Hier finden Sie Informationen und nützlichen Hinweise rund um die Welt von Whirlpools

Whirlpool MSpa Alpine B-100

 

Hallo,
 

Ich besitze seit Juli 11 einen kleinen, aufblasbaren Whirlpool von der Firma MSpa. Da ich leider nicht den Platz habe, musste ich mich für diese Variante entscheiden. Er ist zwar nicht mit einem großen Whirlpool zu vergleichen, aber Spaß macht es trotzdem. Bei der Wasserpflege besteht allerdings kein großer Unterschied. Für die Filterung benötigt er wahrscheinlich sogar länger, da die Leistung doch geringer ist.

Ich benutzte von Anfang an, aufgrund der Empfehlung eines Bekannten, den SB, da ich kein Chlorgeruch haben wollte. Doch irgendwie wollte es nicht so richtig klappen. Nach Tagen hatte ich immer wieder schleimige Wände und trübes Wasser. Trotz Schockbehandlung mir Aktivsauerstoff wurde es nicht besser. Es erfolgte ein Wasserwechsel nach dem anderen.

Erst als ich in einem Forum die Firma Aqua Whirlpools kennengelernt habe, nahm die unendliche Geschichte einen neuen Verlauf.

Ich bekam von Ihnen ein Grundreinigungsset für den Whirlpool kostenlos zugeschickt. Ich befolgte die Anleitung und reinigte den Pool.

Das war Anfang September 11! Und seitdem habe ich mit der regelmäßigen Anwendung des SB keinen Wasserwechsel mehr durchführen müssen.

Lediglich den PH-Wert habe ich in den ersten Wochen abgesenkt. Seit dem ist das Thema Wasserpflege dank SB wieder ganz einfach.

Leider nicht ganz so günstig, aber man muss auch rechnen, das fast keine weiteren Mittel benötigt werden und man mehr Zeit im Pool verbringen kann.

Und das ohne störenden Chlorgeruch und trockener Haut nach der Benutzung des Pools.

Vielen Dank noch mal an die Firma Aqua Whirlpools für die Unterstützung und ich werde auf jeden Fall bei SB bleiben.

 

Wünsch Dir einen schönen Sonntag.

Freundliche Grüße

Roy

Whirlpool MSpa Alpine B-100

Whirlpool Santa Cruz aus der Island Spa Serie von Artesian Spa

 

Sehr geehrter Damen und Herren,


Gerne erzähle ich Ihnen meine Erfahrungen mit SpaBalancer: wir sind seit ca. 2 Jahren Besitzer eines Whirlpools Island Class „Santa Cruz“ mit 852 Liter f. 3 Personen von Artesian Spa, das wir ein bis zwei Mal in der Woche benutzen.

Anfänglich habe ich versucht mit allen möglichen Mitteln die Wasserqualität über einen längeren Zeitraum zu halten. Laufendes Messen von ph-Wert, Clorgehalt, Filter reinigen usw. war angesagt. Einmal war der ph-Wert zu hoch dann wieder zu niedrig, der Clorzusatz hat die Plastikteile der Filter angegriffen, von dem geruchsbelästigenden und dem hautreizendem Nachteil ganz zu schweigen. Schockclorierung, Schaumentfernungsmittel usw. Meine Frau meinte schon ich könnte sofort eine Job als Bademeister annehmen mit all meinen Pflegemitteln. Vom Kostenaufwand für all diese Mittel will ich gar nicht sprechen.

Auf der Suche nach entsprechenden Alternativen im Internet bin ich zufällig auf SpaBalancer gestoßen. Nachdem ich mir die Produktbeschreibung und Kundenmeinungen durchgelesen hatte, bestellte ich mir eine Flasche SpaBalancer. Meine Frau meinte nur: „na, schon wieder ein neues Mittelchen das nur Geld kostet und nicht viel bringt ?“

Bei der ersten Verwendung hatte ich auch gleich das Whirlpool neu befüllt, den ph-Wert reguliert und dann SpaBalancer 100ml dazugegeben. Nach zwei, drei Tagen war das Wasser ganz klar, jedoch die Filter rötlich verfärbt. Diese hatte ich dann auch gleich gereinigt. Seit diesem Tag reinige ich jede Woche die Filter und gebe ca. 75 ml SpaBalancer dazu. Das Wasser ist so klar dass man daraus trinken könnte. Den letzten Wasserwechsel hatte ich im September 2011 vorgenommen, nachdem ich drei Wochen auf Urlaub war.

Ich kann nur sagen, der doch stolze Preis von SpaBalancer rechnet sich. Ich hatte vorherher für die diverse Mittel, neue Filter usw. ein vielfaches davon ausgegeben. Mein Wellnessregal hat vier Fächer. Im obersten steht nur noch SpaBalancer und ph-Minus/Plus. Die drei anderen Regale sind voll mit all möglichen Mitteln die ich nicht mehr brauche.

 

Ich kann mit bestem Gewissen sagen: „SpaBalancer – das Beste das mir je passiert ist“.

 

Liebe Grüße aus Tirol, Hannes.

 
Whirlpool Santa Cruz aus der Island Spa Serie von Artesian Spa

Filterkartusche für Whirlpools von Hydropool, Sunrise Spas und Evolution Spas neu im Angebot

>> Es handelt sich um den Filter PWW50L <<

Der Hersteller ist die Firma Pleatco.

Häufig hat man im Whirlpool trübes bzw. schäumendes Wasser. Schuld sind mikroskopisch kleine Schwebeteilchen welche von den Filtern nicht ausgefiltert werden können weil sie zu klein für das Filtervlies sind. In diesem Fall kann man Wasserklärer in das Wasser geben. Die Wasserklärer verklumpen die mikroskopisch kleinen Schwebeteilchen zu größeren Teilchen die dann wiederum problemlos ausgefiltert werden können.

Um trübes Wasser schnell wieder klar zu bekommen, bietet sich die Verwendung von Wasserklärern an.

 

>> Hier geht es zu den Wasserklärern <<