Whirlpool Wasserpflege ohne Chlor Whirlpool Kingston

08.03.2013 17:14

Sehr geehrte Damen und Herren,



Wir sind seit September 2012 glücklich Eigentümer des Modells JCS-33 der Marke Kingston. Vorher hatten wir ein Modell Bellagio Nicole. Beide Pools haben wir von Anfang an mit SpaBalancer in der empfohlenen Dosierung und in den Zeitabständen betrieben. Vor Befüllung haben wir Ihr Produkt Ultraschock eingesetzt.  


Wir können nur feststellen, dass unser Wasser seit über 6 Monaten glasklar ist, überhaupt nicht riecht, total weich ist und keinerlei Rückstände am Acryl sichtbar sind. Wir wissen zwar nicht wie, aber Ihr Produkt funktioniert einfach! Es überzeugt uns restlos.


Dem Käufer unseres ersten Pools haben wir selbstverständlich auch zu einem überzeugten SpaBalancer Anwender gemacht. 


Wir wechseln die 2 Filter nur alle 4 Wochen und spülen sie wöchentlich aus. Mit dem Wechseln werden sie mit einem Filterreiniger 24 Stunden behandelt und anschließend für 24 Stunden in Ultraschock gelegt. Anschließend werden sie getrocknet und dann wieder beim nächsten Filterwechsel eingesetzt.


Das zur total entspannten Whirlpoolpflege, vor der sicherlich auch wir anfangs viele Ängste und Bedenken hatten. 


Wir können abschließend nur feststellen, Ihre Produkte sind total überzeugend und erfüllen sämtliche Ansprüche. Vielen Dank dafür! 


 


Mit freundlichen Grüßen
Werner H.



Whirlpool Kingston JCS-33


 


 



1 Kommentare

CREMLINGEN

Hallo

Nach einige Baumaßnahmen an unserem Balkon (ausgeführt von der Firma CB Terrassenüberdachungen)
aus Braunschweig( wir sind mit der Firma sehr zufrieden) haben wir den Platz genutzt und haben uns
einen Whirlpool der Firma Fonteyn aus Holland gekauft. Der Pool heißt happy, und das sind wir auch,
trotz der anfänglichen Ärger mit meiner Frau, die so etwas absolut nicht haben wollte. Habe mich aber
durchgesetzt und heute ist sie diejenige die öfter als ich im Pool sitzt. Wir Haben zwei Söhne die 13 und
23 Jahre alt sind.

Bei uns im Pool geht es zu wie in einer Badeanstalt meistens sitzen meine Söhne mit Freunde drin. Manchmal dürfen meine Frau und ich auch rein. Natürlich kommt es auch mal vor das wir es uns alle zu-
sammen gemütlich machen.

Auf SpaBalancer bin ich durch eine Freundin gekommen die vorher alles andere ausprobiert hat und nun
schon seit über ein Jahr lang mit SpaBalancer arbeitet.

Ich habe also seit Anfang an mit SpaBalancer gearbeitet und habe absolut keine Wasserprobleme

Zur Zeit wechsele ich den Filter jede Woche und Dosiere mit Spabalancer je nach Benutzung ca zwischen
40-80mml und habe keine Probleme

Natürlich benutze ich auch andere Produkte von SpaBalancer Filterreiniger und Ultrashok
bin einfach rundherum damit zufrieden, und kann es nur weiter empfehlen.

Mit feindlichen Gruß

Heiko Bertram

Heiko Bertram - 22. März 2013

Kommentar schreiben
Captcha

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Copyright © 2013 aqua-whirlpools.de