Wasserpflege ohne Chlor bei einem Schmelz Whirlpool California

11.02.2011 22:56

Sehr geehrte Damen und Herren,


Ich nutze mein "California" Whirlpool ganzjährig und bin nach Anwendung mehrerer Wasser-Pflegesysteme im Internet auf SpaBalancer aufmerksam geworden.
Bei der Anwendung von bekannten Wasserpflegesystemen hat das Wasser nach 3-4 Wochen einen unangenehmen Geruch angenommen und musste spätestens nach 2 Monaten gewechselt werden. Aufgrund des hohen Kalkgehaltes des örtlichen Leitungswassers musste der Kalkgehalt und der ph-Wert korrigiert und laufend kontrolliert werden. Ein Zustand der für mich nicht zufriedenstellend war.

Nach dem Einsatz von SpaBalancer nach mehr als 2 Monaten steht für mich fest, dass sich der Einsatz dieses Produktes in Summe lohnt. Das Wasser ist geruchsfrei und fühlt sich auf der Haut angenehm weich an. Der Pflegeaufwand beschränkt sich auf die wöchentliche Reinigung bzw. Wechsel des Filters sowie die Nachdosierung des SpaBalancers.
Fazit: Unkompliziert in der Anwendung und effektiv in der Wirkung.

Mit freundlichen Grüßen
Karl R.

Whirlpool: Schmelz Whirlpool California


Kommentar schreiben
Captcha

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Copyright © 2013 aqua-whirlpools.de