Was ist der Unterschied zwischen einem Swimmingpool und einem Schwimmspa?

20.06.2010 00:00

Es gibt mehrere Unterschiede zwischen einem Swimmingpool und einem Schwimmspa.

1)    Die Platzierung der Technik
Beim Schwimmspa ist die Technik unterhalb des Wannenkörpers angeordnet.

Beim Swimmingpool wird die Technik  extern in einer Grube oder in einem Raum im Haus eingebaut.

2)    Die Vormontage der Technik
Der Schwimmspa wird mit fertiger Technik, die vormontiert ist, geliefert. Sie brauchen also keinen Handwerker  der alles vor Ort zusammenbaut. Der Schwimmspa wurde im Werk zusammengebaut und getestet.

Beim Swimmingpool wird die Technik von einem Handwerker vor Ort aufgebaut und verrohrt.

3)    Die Komponenten der Technik
Beim Schwimmspa sind folgende Komponenten inkludiert:
-    Kartuschenfilter
-    Filterpumpe
-    Zirkulationspumpe
-    Ozonator zur Desinfizierung des Wassers
-    Elektroheizung (alternativ Wärmetauscher für den Anschluss an die Hausheizung)

Der Swimmingpool ist erst mal ohne Technik. Die Technik wird individuell zusammengestellt und vor Ort zusammen gebaut.

4)    Gegenstromanlage
Der Schwimmspa hat eine kräftige Gegenstromanlage integriert. Beim Schwimmspa XL und beim Schwimmspa Classic sind 3 Jetpumpen  mit je 1,5 kW/ 5 PS und 1.000 Liter pro Minute Förderleistung. Also insgesamt 3.000 Liter Wasserstrom pro Minute. Das ist selbst für sehr gute Schwimmer ausreichend zum schwimmen.

Der Swimmingpool hat keine Gegenstromanlage. Diese muss separat eingebaut werden. Sollte keine Gegenstromanlage eingebaut werden, dann muss der Swimmingpool mindestens 12 m lang sein, damit Sie einigermaßen vernünftig darin schwimmen können.

5)    Isolierabdeckung
Der Schwimmspa wird immer mit einer Isolierabdeckung geliefert. Diese Isolierabdeckung hat einen mehrere Zentimeter dicken Styroporkern. Beim Schwimmspa Classic besteht die Isolierabdeckung aus 3 Elementen welche jeweils klappbar sind.  Jedes Element ist zusammengeklappt nur 77 x 234 cm breit und daher sehr leicht zu transportieren. Beim größeren Schwimmspa XL sind es 4 Elemente mit einem Maß von 69 x 250 cm. Diese Isolierabdeckung hat viele Vorteile:
-    Keine UV-Strahlung im Becken. Dadurch keine Algenbildung
-    Komplette Abdeckung bei Nichtbenutzung. Dadurch haben Sie immer sehr sauberes Wasser.
-    Keine Verdunstung des Wassers im Becken
-    Es gelangt kein  Regenwasser in das Becken. Dadurch wird die Einbringung von Verschmutzungen und Keimen in das Wasser vermieden.
-    Durch die Isolierabdeckung ist der Schwimmspa bei sehr geringen Kosten ganzjährig zu nutzen.

Der Swimmingpool verfügt nicht über eine Isolierabdeckung. Daher fallen alle Vorteile der Isolierabdeckung weg.

6)    Nutzungsdauer
Der Schwimmspa kann das ganze Jahr über genutzt werden. Die Heizung lässt sich  von 15 bis 40 Grad einstellen. Die eingestellte Temperatur wird konstant gehalten. Sie können also jederzeit in ihren Schwimmspa gehen. Egal ob es morgens oder abends ist. Egal ob es Sommer oder Winter ist.

Beim Swimmingpool haben Sie im Schnitt eine Nutzungsdauer von drei bis fünf Monaten pro Jahr.

7)    Pflegeaufwand
Beim Schwimmspa ist der Pflegeaufwand durch die integrierte Filter- und Ozonanlage äußerst gering.  Sie werden auch keine Probleme mit umkippenden  Wasser haben.

Den Pflegeaufwand für einen Swimmingpools sollten Sie nicht unterschätzen. Das geht von der Boden- und Wandreinigung über die Desinfizierung bis zur Einwinterung.

8)    Schalenaufbau
Der Schwimmspa wird aus einer Acrylplatte tiefgezogen. Diese Acrylschale wird von hinten mit Glasfaser und PU-Schaum verstärkt. Durch diesen Aufbau kann es nicht zur Osmose (Durchdringung der Schale mit Wasser) kommen.

9)    Aufbau
Die Aufbauzeit des Schwimmspa ist sehr kurz, da er vorgefertigt angeliefert wird. Wasser mit einem Gartenschlauch einlassen, den Stromanschluss fertig machen und ein paar Stunden später können Sie schon baden gehen.

Der Bau eines Swimmingpool stellt immer eine größere bauliche Maßnahme dar.


Kommentar schreiben
Captcha

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Copyright © 2013 aqua-whirlpools.de